Unternehmens­beratung Industrie - Wir sind am Puls der Zeit

Heute liegt die vierte Revolution in der industriellen Produktion, die sich zu intelligenten, digital vernetzten Systemen entwickelt, maßgeblich mit Hilfe neuester Informations- und Kommunikationstechnologien, die eine  selbstorganisierte Produktion ermöglichen. In der Industrie 4.0 kommunizieren und kollaborieren Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte gemäß unserer Vision direkt miteinander. So können Sie die gesamte Wertschöpfungskette optimieren und nicht nur einzelne Produktionsschritte. Als Unternehmensberatung Industrie sind wir stets am Puls der Zeit und können Sie bei Ihren individuellen Herausforderungen beraten.

Markenberatung Kaos Werbeagentur

Wir entwickeln digitale Strategien

Die digitale Transformation ist der Schlüssel zu Industrie 4.0. Die Digitalisierung verkürzt die Wertschöpfungskette und wirkt sich auf die industrielle Produktion aus. Industrie 4.0 wird produzierende Fabriken in „Smart Factories“ und Anlagen der Prozessindustrie in „Smart Plants“ verwandeln. Durch die Anwendung des Konzepts Industrie 4.0 können nicht nur große Unternehmen, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen große Potenziale erschließen.

Erst eine umfassende Kombination dieser Bausteine ermöglicht es, signifikante Vorteile zu realisieren. Die größte Herausforderung dabei ist, neue Technologien mit Organisationen, Prozessen und Menschen möglichst genau in Einklang zu bringen. Unsere Unternehmensberatung für Industrie 4.0 hilft Ihnen dabei, diese Herausforderung zu meistern, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und sich für die Zukunft zu rüsten. Daher hilft Industrie 4.0 mittelständischen Unternehmen, ihre Wettbewerbsvorteile auszubauen, insbesondere im globalen Kontext. Kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch.

Kommunikationskonzept
Entwicklung Markenkern

Als Unternehmensberatung Industrie unterstützen wir Sie bei der Arbeitsorganisation

Der Begriff „vierte industrielle Revolution“ bezieht sich nicht nur auf die technische Seite. Die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle, intelligenter Logistik und Produktion hat bereits heute große Auswirkungen auf die Arbeitswelt und die Menschen, die diese Arbeit leisten. Das Potenzial neuer Technologien bringt immer mehr Intelligenz in Produkte, Maschinen, Produktionsprozesse und Dienstleistungen. Aber entgegen der landläufigen Befürchtung macht das die Menschen nicht unnötig. Im Gegenteil, am Ende muss er mehr denn je neue Prozesse beherrschen und entwickeln. Die Anforderungen an die Arbeit und die zukünftigen Mitarbeiter sind sehr vielschichtig. So ist Industrie 4.0 als soziotechnisches System zu verstehen, das eine systematische Abstimmung von Technik, Organisation und Personal erfordert, um neue Technologien erfolgreich in bestehenden Arbeitswelten zu etablieren. Dadurch entsteht ein neues Konzept der Zusammenarbeit, das Unternehmens- und Bildungsgrenzen überschreitet.

In modernen Unternehmen werden immer höhere Anforderungen an die Arbeitsorganisation und Mitarbeiterführung gestellt. Fertigungsprozesse und Dienstleistungen erfordern dementsprechend eine erhöhte Flexibilität und Motivation zur Personalisierung. Um diesen neuen Herausforderungen begegnen zu können, müssen wir ein leicht adaptierbares, personalisiertes und zielgruppenorientiertes Dialogsystem entwickeln. Dazu gehören das Konzept der Moderation und Weiterentwicklung digitaler Lerntechniken sowie der Einsatz von lernbegleitenden Arbeitsmitteln zur Unterstützung von Arbeitsorganisationen. Ein wesentlicher Aspekt für den Erfolg des Industrie 4.0-Ansatzes besteht darin, neue Flexibilitäts- und Anpassungsmöglichkeiten in bestehende Arbeitsmodelle einzuführen und die Mitarbeiter darauf einzulassen. Darüber hinaus müssen Unternehmen aktiv neue Managementmodelle entwickeln. Wie ist Ihr Unternehmen für die Zukunft gerüstet? Als Unternehmensberatung für Industrie 4.0, helfen wir Ihnen die Potenziale von Industrie 4.0 zu ermitteln, technologiebasierte Projekte zur Prozessoptimierung strategisch zu planen und neue digitalisierte Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Immer für Sie da

Sie haben Fragen?

Hubertus von Kolkow

Leitung Markenberatung/Strategie

Lassen Sie sich jetzt zum Thema Industrie beraten!

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@kaos.de widerrufen.

    Unternehmensberatung Industrie – Wir sind am Puls der Zeit

    Heute liegt die vierte Revolution in der industriellen Produktion, die sich zu intelligenten, digital vernetzten Systemen entwickelt, maßgeblich mit Hilfe neuester Informations- und Kommunikationstechnologien, die eine selbstorganisierte Produktion ermöglichen. In der Industrie 4.0 kommunizieren und kollaborieren Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte gemäß unserer Vision direkt miteinander. So können Sie die gesamte Wertschöpfungskette optimieren und nicht nur einzelne Produktionsschritte. Als Unternehmensberatung Industrie sind wir stets am Puls der Zeit und können Sie bei Ihren individuellen Herausforderungen beraten.

    Wir entwickeln digitale Strategien

    Die digitale Transformation ist der Schlüssel zu Industrie 4.0. Die Digitalisierung verkürzt die Wertschöpfungskette und wirkt sich auf die industrielle Produktion aus. Industrie 4.0 wird produzierende Fabriken in „Smart Factories“ und Anlagen der Prozessindustrie in „Smart Plants“ verwandeln. Durch die Anwendung des Konzepts Industrie 4.0 können nicht nur große Unternehmen, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen große Potenziale erschließen. Erst eine umfassende Kombination dieser Bausteine ​​ermöglicht es, signifikante Vorteile zu realisieren. Die größte Herausforderung dabei ist, neue Technologien mit Organisationen, Prozessen und Menschen möglichst genau in Einklang zu bringen. Unsere Unternehmensberatung für Industrie 4.0 hilft Ihnen dabei, diese Herausforderung zu meistern, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und sich für die Zukunft zu rüsten. Daher hilft Industrie 4.0 mittelständischen Unternehmen, ihre Wettbewerbsvorteile auszubauen, insbesondere im globalen Kontext. Kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch.

    Als Unternehmensberatung Industrie unterstützen wir Sie bei der Arbeitsorganisation

    Der Begriff „vierte industrielle Revolution“ bezieht sich nicht nur auf die technische Seite. Die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle, intelligenter Logistik und Produktion hat bereits heute große Auswirkungen auf die Arbeitswelt und die Menschen, die diese Arbeit leisten. Das Potenzial neuer Technologien bringt immer mehr Intelligenz in Produkte, Maschinen, Produktionsprozesse und Dienstleistungen. Aber entgegen der landläufigen Befürchtung macht das die Menschen nicht unnötig. Im Gegenteil, am Ende muss er mehr denn je neue Prozesse beherrschen und entwickeln. Die Anforderungen an die Arbeit und die zukünftigen Mitarbeiter sind sehr vielschichtig. So ist Industrie 4.0 als soziotechnisches System zu verstehen, das eine systematische Abstimmung von Technik, Organisation und Personal erfordert, um neue Technologien erfolgreich in bestehenden Arbeitswelten zu etablieren. Dadurch entsteht ein neues Konzept der Zusammenarbeit, das Unternehmens- und Bildungsgrenzen überschreitet.

    In modernen Unternehmen werden immer höhere Anforderungen an die Arbeitsorganisation und Mitarbeiterführung gestellt. Fertigungsprozesse und Dienstleistungen erfordern dementsprechend eine erhöhte Flexibilität und Motivation zur Personalisierung. Um diesen neuen Herausforderungen begegnen zu können, müssen wir ein leicht adaptierbares, personalisiertes und zielgruppenorientiertes Dialogsystem entwickeln. Dazu gehören das Konzept der Moderation und Weiterentwicklung digitaler Lerntechniken sowie der Einsatz von lernbegleitenden Arbeitsmitteln zur Unterstützung von Arbeitsorganisationen. Ein wesentlicher Aspekt für den Erfolg des Industrie 4.0-Ansatzes besteht darin, neue Flexibilitäts- und Anpassungsmöglichkeiten in bestehende Arbeitsmodelle einzuführen und die Mitarbeiter darauf einzulassen. Darüber hinaus müssen Unternehmen aktiv neue Managementmodelle entwickeln. Wie ist Ihr Unternehmen für die Zukunft gerüstet? Als Unternehmensberatung für Industrie 4.0, helfen wir Ihnen die Potenziale von Industrie 4.0 zu ermitteln, technologiebasierte Projekte zur Prozessoptimierung strategisch zu planen und neue digitalisierte Geschäftsmodelle zu entwickeln.