Cw Lifestyle A7404353 1920x1011px

Individuelle Anwendungs­entwicklung

Experteninterview mit unserem Programmierer Chris Wagner

Manchmal gehen die Anforderungsprofile an Web-Projekte eben über “Produkte von der Stange” hinaus. Dann ist er gefragt: unser Entwickler Chris Wagner. In seinem Experteninterview gibt er Ihnen einen Einblick in seinen Arbeitsalltag bei KAOS und berichtet über eine seiner Lieblingsdisziplin – die Individuelle Anwendungsentwicklung.

Chris, könntest du uns in wenigen Worten beschreiben, was sich hinter dem Begriff “Individuelle Anwendungsentwicklung” verbirgt? 

Am besten kann man das wohl umschreiben mit maßgeschneiderter Software, die speziell für ein Unternehmen oder deren Anwendungszweck zugeschnitten ist. Sei es in Form einer App, einer Schnittstelle oder einer komplexen Webseite, die mehr kann, als nur das Unternehmen zu präsentieren. Als Beispiel nenne ich da mal Facebook oder eBay Kleinanzeigen.

 

Hört sich spannend an. Welche Projektanfragen sind dafür prädestiniert? 

Sobald ein Kunde eine Tätigkeit ausübt, die sich ständig wiederholt und mit der Verarbeitung von Daten zu tun hat, ist es gut möglich, dass sich eine Anfrage bei uns lohnt. Aber auch kreative Ideen sind grundsätzlich gut bei uns aufgehoben. Pauschal kann das nicht konkretisieren, aber man kann das im Grunde so sehen, dass alles möglich ist.

Wo siehst du den großen Mehrwert für unsere Kunden? 

Den großen Mehrwert sehe ich darin, Arbeitsprozesse unserer Kunden zu optimieren, um sowohl die Produktivität zu steigern durch Automatisierungen, die Fehleranfälligkeit von manuellen Prozessen zu vermeiden, sowie der Entlastung der Mitarbeiter, was wiederum zu einem angenehmeren Betriebsklima führt. Individuelle Entwicklungen können wir hierbei direkt auf den Kunden zuschneiden und sind nicht an fest vorgegebene Prozesse von eventuell bereits bestehenden Anwendungen gebunden.

„Es macht mich stolz zu sehen, wie Projekte an denen ich mitgewirkt habe in Unternehmen eingesetzt werden und Prozesse, die zuvor nur händisch und mit viel Mühe erledigt worden sind, zu automatisieren.“

Wo liegt der Unterschied zwischen einer Systemintegration und der Anwendungsentwicklung? 
In der Anwendungsentwicklung entwickelt man hauptsächlich Software, die z. B. Prozesse automatisieren, wobei man in Systemintegration eher mit Hardware und deren Einrichtung zu tun hat.

Kannst du mal bekannte Beispiele von individueller Anwendungsentwicklung nennen? Firmen, Software, Apps oder Produkte, die jeder von uns kennt? 
Den meisten ist bestimmt Facebook und Instagram bekannt. Das sind schon mal 2 große Beispiele dafür, was so mit individueller Anwendungsentwicklung möglich ist. Dann fällt mir zum Beispiel spontan noch die DHL Paket Tracking App ein.

Wie umfangreich muss man sich eine individuelle Entwicklung vorstellen? 

Pauschal kann man diese Frage nicht beantworten. Das kommt immer auf das Projekt und dessen Anforderungen an.

Was macht dir besonders Spaß an deinem Beruf? 

Besonders Spaß macht es mir, wenn sowohl der Kunde als auch wir mit der Umsetzung zufrieden sind und die Systeme dann produktiv eingesetzt werden. Es macht mich stolz zu sehen, wie Projekte an denen ich mitgewirkt habe in Unternehmen eingesetzt werden und Prozesse, die zuvor nur händisch und mit viel Mühe erledigt worden sind, zu automatisieren.

Sie sind interessiert an einer individuellen Anwendungsentwicklung?

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@kaos.de widerrufen.